FRIENDS PFERDECOACHING

Pferdecoaching

  • Coaching ist ein persönlicher Reflexions- und Lernprozess. Sie möchten sich weiterentwickeln und anstehende Herausforderungen privat oder im Job erfolgreicher, zufriedener und mit weniger emotionalem Druck bewältigen? Sie wollen als Führungskraft mit einem Team arbeiten, das seine täglichen Aufgaben gemeinsam mit Ihnen mit einem effizienten Kommunikationsverhalten zu sehr guten Ergebnissen führt? Bei FRIENDS PFERDECOACHING, mit Ihrem persönlichen Coach Chris Kaiser und den Pferden „Brown Suggar“ und „Leo“, sind Sie genau richtig. Pferdecoaching ist eine besondere Form im persönlichen Entwicklungsprozess, die im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden alle Sinne beansprucht. In einer natürlichen Umgebung erleben Sie, zusammen mit dem Feinstbeobachter Pferd, wo Ihre Stärken liegen und welche unbewussten Verhaltensmuster Sie an Ihrer Weiterentwicklung hindern. Pferde erkennen mit ihrer feinen Wahrnehmung und ihrer sozialen Herdenkompetenz sehr schnell, wie Sie nonverbal mit ihrer Umwelt kommunizieren. Sie agieren dabei immer wertfrei, dem Menschen zugewandt und mit großem Feingefühl. In der geführten Selbstreflexion mit dem Coach und dem zugehörigen Transfer in den Alltag, kommen Sie Ihren persönlichen Zielen immer ein Stückchen näher. Sie benötigen keinerlei Pferde- oder Reiterfahrung, alle Übungen erfolgen am Boden. Die Pferde sind alle im Umgang mit fremden Menschen trainiert, friedvoll und sehr ausgeglichen. Effektives und nachhaltiges Coaching mit einem hohen Selbstwirksamkeitsgrad erleben Sie mit FRIENDS PFERDECOACHING. Haben Sie Fragen – scheuen Sie sich nicht und rufen Sie mich an oder senden mir eine Email.

     

    Ihr Chris Kaiser

Angebote

CHRIS KAISER

Jahrgang 1968, geboren in Saarburg im Dreiländereck Deutschland, Luxemburg, Frankreich.

Aufgewachsen in dem kleinen Ort Kirf zwischen Saar und Obermosel.

Erfahrung

Seit 1984 im Bereich Marketing und Werbung tätig

Seit 2001 Inhaber und Geschäftsführer der Marketing- und Beratungsagentur Friends of Gutenberg e.K. in Trier

Seit 2004 Kommunikationsberatung von Unternehmen wie Villeroy & Boch, Edeka Südwest, Studienkreis Schülerhilfe, CONVIS landwirtschaftliche Genossenschaft (Luxemburg)

Seit 2011 pferdegestützten Coaching in Kooperation für Einzelpersonen und Unternehmen, wie z.B. Eplus Mobilfunk, Berens & Cie. Finanzdienstleistungen, Trier

Seit 2016 zertifizierter Coach für pferdegestütztes Coaching „Horsesense“

Wie ich arbeite

Ehrlichkeit, Offenheit, Partnerschaftlichkeit, Respekt, Wertschätzung und Nachhaltigkeit sind feste Säulen meines Wertesystems. Diese Attribute sind für mich die Grundlage für ein erfolgreiches und harmonisches Miteinander im Coachingprozess.

Pferdeerfahrung

Seit 2007 zwei eigene Pferde

Seit 2009 eigene Anlage mit Reitplatz und Roundpen in Kirf zwischen Saar und Obermosel in der Grenzregion Luxemburg, Frankreich, Deutschland

Viele tausende Kilometer unterwegs auf ausgedehnten Wanderritten in der Natur

Einige Abzeichen unter anderem Geprüfter Geländerrittführer VFD und Kutschführerschein VFD, Longierabzeichen FN

Was andere über mich sagen

Empathisch, zuverlässig, flexibel, offen, begeisternd, pragmatisch, Querdenker

Was mich sonst noch im Leben begeistert

Meine Bands „Klimaschock“ (seit 1994 bis heute) und ParisBerlin (seit 2014 interkulturelles zweisprachiges Akustikduo) als Sänger, Texter, Manager – CD ParisBerlin mit eigenen Songs erscheint im Sommer 2017

Dafür engagiere ich mit sozial

Kinderpfade Indien e.V. – ein Projekt zur Versorgung und Ausbildung von Waisenkindern in Indien.

Telefon : 0171 4458013
E-Mail : c.kaiser@friends-of-gutenberg.de
Internet : www.friends-of-gutenberg.de
Adresse : 54292 Trier, Herzogenbuscher Str. 14

Co-Coaches

Brown Sugar: Der braune Zucker aus Argentinien war namensgebend für die Criollomixstute, die ungefähr 1993 geboren wurde. Sie hat ganz feine Instinkte, da sie wild in einer Pferdeherde in Argentinien aufgewachsen ist. Nach einer wahren Odyssee kam sie 2007 zu mir. Brown Sugar ist eine unglaublich leistungsbereite Stute mit ganz besonderen Fähigkeiten als Wanderreitpferd. Seit 2016 ist sie offiziell „in Rente“ und wird nicht mehr geritten. Sie freut sich aber über die Abwechslung bei den Coachings. In denen zeigt sie immer noch, was für ein außergewöhnliches sensibles Pferd sie doch ist.

Leo: „A bayrischer Bub“ durch und durch. Ein Leonharder Wallach, 2010 am Chiemsee geboren und aufgewachsen. Im Coaching ist Leo immer ein großer Spaßfaktor. Bei ihm hat man stets das Gefühl, dass er genau im richtigen Moment auf die Situation reagiert. Den Menschen ist er extrem zugewandt und in seinem Wesen sehr ausgeglichen. Als Reitpferd braucht er noch etwas Ausbildung, zeigt aber jetzt schon leistungsstark, was in ihm steckt.

Katchina: Im April 2017 auf die KaiserRanch eingezogen, macht sie unser internationales Pferdeteam komplett. Katchina ist eine Quarterhorse-Stute in der Normandie 2009 geboren und aufgewachsen. Sie hat bereits ein Fohlen geboren. Sie besticht durch Ihre extrem ruhige und ausgeglichene Art, ist dem Menschen sehr zugewandt, ist dabei aber jederzeit wach und präsent.

Luna: Luna ist ein zweijähriger Elo, ein Hütehund mit Leib und Seele. Sie gehört eigentlich in die Familie von Chris Kaisers Schwester, ist aber immer gern zu Gast bei den Coachings. Manchmal glaubt Luna wohl selber nicht, dass sie ein Hund ist. Dank hohem Kuschelfaktor und ausgeprägtem Familiensinn absorbiert sie jeden Stress. Eine ganz feinfühlige Hundedame mit ansteckender Ausgeglichenheit.

Sissi: Sissi wurde 2011 auf der Kaiser Ranch geboren. „Sissi die kleine Kaiserin“ ist eine Chefin – selbst die großen Pferde haben absoluten Respekt vor ihr. Jeder Neuankömmling wird genau gecheckt. Was der charakterstarken Lady nicht passt, wird deutlich gezeigt und sofort abgestellt.

Bilder

Kontakt

c.kaiser@friends-of-gutenberg.de